Ich möchte hier nochmal meine Enttäuschung bezüglich der Beteiligung an der Einwohnerversammlung/Gemeinderatssitzung anbringen, weil dieses Amtsblatt von allen gelesen wird. Die Veranstaltung war sehr schlecht besucht. Es waren ca. 35 Personen anwesend, inclusive Gemeinderat. Das sind nicht mal 10% der Einwohner von Norstedt/Spinkebüll. Das Ehrenamt der GV wurde mit Füßen getreten. Wir opfern unsere Freizeit um Dinge in Norstedt zu bewegen. Wenn dieses Arbeiten so uninteressant ist, müssen wir uns nicht wundern wenn wir eines Tages keine Kandidaten mehr haben. Das gleiche gilt leider auch für die Versammlung der Wählergruppe .Dort wurden von 22Anwesenden 12 Kandidaten aufgestellt. Dabei wurde mir von verschiedenen Leuten zugesagt sich mehr einzubringen. Aber nicht mal diese Leute waren dort anwesend. Es ist schwer die Leute vom Sofa hochzukriegen. Dadurch wurden in den letzten Jahren auch leider viele Angebote des Ortskulturringes abgesagt. Sowas macht die Arbeit nicht besser. Das musste ich nochmal loswerden!
Aber ich möchte mich auch bei allen bedanken die sich bereiterklären um Posten anzunehmen und auszufüllen. Das gilt auch für den neugewählten Jugendgemeinderat, der schon vieles gemacht hat und sich auch vieles vorgenommen hat. Vielen Dank dafür und macht so weiter. Wir unterstützen euch.
Volker

Aktuelles aus der Gemeinde

Gewerbe und Vereine

Termine und Veranstaltungen

Besucherzähler

Heute 20

Gestern 22

Woche 141

Monat 506

Insgesamt 52636

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Nach oben