Norstedter Dingstock an Dauerausstellung übergeben
Am 05.05.2018 wurde der Erweiterungsbau Nordfriisk Natuur beim Nordfriisk Institut in Bredstedt feierlich eröffnet. Hierbei handelt es sich um eine interaktive Ausstellung zur friesischen Geschichte, Sprache und Kultur.
Im Rahmen einer Feierstunde führte Dr. Claas Riecken die geladenen Gäste durch die Ausstellung und berichtete über die Schwierigkeiten an geeignete Ausstellungsstücke zu gelangen. Hier erwähnte er insbesondere die Gemeinde Norstedt und bedankte sich stellvertretend bei den anwesenden GR-Mitgliedern Birgit Ramm und Kirsten Görtzen für die Überlassung ihres historischen Dingstocks aus dem Jahr 1670. Dieser war noch bis 1977 im Einsatz und wurde dann von Nachbauten abgelöst. Das historische Original wurde vom jeweiligen Bürgermeister aufbewahrt. Nun hat der Dingstock endgültig einen würdigen Platz in der Dauerausstellung gefunden und ist dort jederzeit für alle zu besichtigen.

dingstock

Aktuelles aus der Gemeinde

Gewerbe und Vereine

Termine und Veranstaltungen

Besucherzähler

Heute 0

Gestern 37

Woche 37

Monat 1697

Insgesamt 64147

Nach oben