Liebe Norstedter und Spinkebüller
Ich hoffe ihr hattet schöne Weihnachtsfeiertage und habt euch das gute Essen das es immer gibt ordentlich munden lassen.
Ich wünsche euch allen ein gesundes und frohes neues Jahr 2019.
Auf diesem Weg möchte ich mich bei ALLEN bedanken, die sich in irgendeiner Form ehrenamtlich einsetzen um das Dorfleben zu gestalten. Ohne diesen Einsatz geht es nicht, macht bitte weiter so.
Ein ganz großes DANKESCHÖN!!!!!
Falls sich jetzt jemand angesprochen fühlt, um mitzumachen darf sich gerne bei uns gemeldet werden. Das gilt vor allem bei der Feuerwehr. Wir nehmen jederzeit neue Mitglieder auf. Egal ob männlich oder weiblich. Und es sei nochmal erwähnt: Wir haben schon ein weibliches Mitglied. Auch passive Mitglieder werden immer gerne gesehen. Bitte wendet euch an Holger Kniese.
Für die Gemeinde stehen große Investitionen an. Wir müssen ein neues FF-Fahrzeug anschaffen. Und dieses neue Fahrzeug passt nicht ins FF-Haus. Außerdem wollen wir mit Sollwitt und Viöl einen neuen Kindergarten bauen um den jetzigen zu ersetzen der aus allen Nähten platzt. Zudem machen wir uns Gedanken um ein neues Baugebiet auszuweisen. Dies wird uns die nächsten Jahre beschäftigen.
Die Wegeunterhaltung nimmt auch dieses Jahr einen großen Stellenwert bei uns ein. Hierzu frage ich noch die Ofenbesitzer: Wenn jemand sich Holz werben möchte, gerne bei mir oder Holger melden.
Also dann: Auf ein Neues und alles Gute 2019

Volker

Aktuelles aus der Gemeinde

Gewerbe und Vereine

Termine und Veranstaltungen

Besucherzähler

Heute 10

Gestern 322

Woche 542

Monat 1975

Insgesamt 81269

Nach oben