Am 27.01.2019 trafen sich 44 Wanderbegeisterte oder nur „Frühstücker“ um 9:30 Uhr bei Frauke Hansen im Norstedter Kroog. Nach einem reichhaltigen und mal wieder sehr leckeren Frühstück fuhren wir gegen 11 Uhr in den Drelsdorfer Forst um dort unsere Winterwanderung zu starten. Mit 29 Wanderern und deinem Hund ging es einmal um den Forst herum. Der Organisator Bjarne Hansen hatte sich eigentlich eine schöne Strecke durch alle drei Teile des Drelsdorfer Forst ausgesucht, konnte diese aber aufgrund von einsetzendem Tauwetter leider nicht abwandern. So entschieden wir uns für die festen Wege durch den Wald und der angrenzenden Gemarkung. Wir konnten die Wanderung im trockenem starten, nur zum Schluss wurden wir ein wenig nass. Nach ca. 1,25 Stunden kamen wir wieder am Ausgangspunkt an. Bjarne Hansen bedankte sich für die gute Beteiligung und hofft auf ein Wiedersehen in 2020.
Der Termin für die nächste Weiterwanderung steht schon fest: 05.01.2020

winterwanderung neunzehn zwei

winterwanderung neunzehn zwei

Aktuelles aus der Gemeinde

Gewerbe und Vereine

Termine und Veranstaltungen

Besucherzähler

Heute 10

Gestern 22

Woche 546

Monat 1817

Insgesamt 91190

Nach oben