Im kleinen Ortsteil Spinkebüll gab es Anfang des Jahres eine neue Vereinsgründung zu feiern. Die Pferdesportgemeinschaft Spinkebüll bietet ab sofort die Sportarten Voltigieren, heilpädagogisches Voltigieren und Reiten für Kinder und Jugendliche an.
Nach 25 Jahren Erfahrung im Voltigiersport freut sich die 1. Vorsitzende Stefanie Winkelmann nun gemeinsam mit Ihren Vorstandskollegen Christopher Küßner und Sarah Thiesen auf das neue Abenteuer. Anfang Januar wurde die Gründung in Spinkebüll bei Kaffee und Kuchen mit Sportlern, Freunden und Unterstützern gefeiert. „Bei der Suche nach einem Vereinsnamen war uns ein Bestandteil schnell klar: ‚Gemeinschaft‘, denn Gemeinschaft wird bei uns groß geschrieben und auch schon seit Jahren gelebt.“, erzählt Stefanie Winkelmann in ihrer Willkommensansprache. Auch Bürgermeister Volker Carstensen freut sich über die Gründung des neuen Vereins in Spinkebüll und lässt es sich nicht nehmen an der Feier teilzunehmen und den Mitgliedern alles Gute zu wünschen.
Für das kommende Jahr hat der neue Verein schon große Pläne: Neben einem Zeltlager im Sommer, welches bereits zum 4. Mal in Spinkebüll stattfindet, wird die Pferdesportgemeinschaft Spinkebüll ebenfalls die Landesmeisterschaften im Voltigieren von Schleswig-Holstein und Hamburg in der Reithalle Behrendorf ausrichten.
Aktuell zählt der Verein schon etwa 20 Mitglieder, Interessierte am Voltigieren und Reiten sind aber herzlich Willkommen. Für Fragen rund um eine Mitgliedschaft steht Sarah Thiesen gerne zur Verfügung (telefonisch unter 04841-6684660 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

psg spinkebuell

Aktuelles aus der Gemeinde

Gewerbe und Vereine

Termine und Veranstaltungen

Besucherzähler

Heute 57

Gestern 126

Woche 604

Monat 2294

Insgesamt 86345

Nach oben