Am Sonntag, dem 01.08. fand unser Dorfflohmarkt Norstedt/Spinkebüll statt. 27 Haushalte öffneten ihre Carports/Garagen um Kurioses, Seltenes, Nützliches und Überflüssiges anzubieten. Das Wetter war schön und die Resonanz war durchweg positiv. Man merkte es den Ausstellern und Gästen an, dass sie es genossen, mal wieder vor die Tür zu kommen und einen Schnack zu halten. Es war mal wieder Trubel im Dorf.
Im Süderende wurden Waffeln gebacken und gegen eine Spende für das Tierheim Ahrenshöft abgegeben. Durch diese Aktion kam die stolze Summe von 100 Euro zusammen.
Und zum Schluss noch ein ganz herzliches Dankeschön an Michelle, die viel Mühe und Zeit investiert hat, um den Flohmarkt vorzubereiten. Klasse!

 

dorfflohmarkt einundzwanzig

dorfflohmarkt einundzwanzig eins

spende einundzwanzig

 

Aktuelles aus der Gemeinde

Gewerbe und Vereine

Termine und Veranstaltungen

Besucherzähler

Heute 125

Gestern 164

Woche 125

Monat 746

Insgesamt 298788

Nach oben