Wir, die Tannenbaumcrew, hatten die Idee, dieses Jahr ein wenig Weihnachtsstimmung ins Dorf zu bringen. So kümmerten wir uns schon zeitig, einen Tannenbaum zu organisieren, den wir schließlich beim Förster fanden. Die Gemeinde unterstützte uns, indem sie für einen sicheren Stand und die Stromversorgung des Baumes sorgten. So konnten wir am Vormittag des 1. Advents unseren Baum und die Bushütte mit 1000 Lichtern bestücken. Rote Schleifen und Selbstgebasteltes der Kindergartenkinder schmückten den Baum. Am Abend standen wir mit Punsch und Futjes bereit, es kamen viele Norstedter und Spinkebüller und es wurde ein schöner geselliger Abend. Wir freuen uns über viel positive Rückmeldung aus der Gemeinde.

tannenbaum 12 21

Foto: Maike Hinrichsen


Am 2. Advent bekamen wir Besuch vom Weihnachtsmann im Feuerwehrauto.

Am 3. Advent luden Silke und Rainer zum offenen Adventskalender nach Westerhoff ein. Alles war mit viel Liebe vorbereitet und wir fühlten uns willkommen.

offener adventskalender 12 21

Foto: Maike Thomsen


Am 4. Advent trafen wir uns bei Johnny im Zelt zum Adventssingen. Begleitet von Johnny auf der Gitarre und Pastor Timmermann mit der Drumbox stimmten wir uns mit bekannten und weniger bekannten Liedern auf das Weihnachtsfest ein. Es war eine Freude zu sehen, wie Groß und Klein es genossen mal wieder gemeinsam zu singen.

adventssingen 12 21

 Foto: Maike Thomsen

adventssingen 12 21 eins

Foto: Maike Thomsen

adventssingen 12 21 zwei

Foto: Maike Thomsen

Wir sind dankbar, dass all diese Veranstaltungen stattfinden konnten, dass so viele Leute kamen und letztendlich unsere Spendenbox so gut gefüllt wurde, dass wir eine stolze Summe von 600,-- € an den Malteser Kinderhospizdienst in Flensburg spenden konnten. Vielen Dank dafür.

Aktuelles aus der Gemeinde

Gewerbe und Vereine

Termine und Veranstaltungen

Besucherzähler

Heute 136

Gestern 196

Woche 1222

Monat 5576

Insgesamt 262276

Nach oben