Was ein Plausch am Gartenzaun doch manchmal auslösen kann. Wir unterhielten uns darüber wie gerne wir lesen und wie viele Bücher ungenutzt im Regal stehen. Oft hängt man ja an Büchern, möchte sie nicht weggeben, hätte aber nichts dagegen sie auszuleihen. So entstand die Idee des Bücherladens. Da der Bäckerladen ja bekanntlich leer steht fragten wir erst einmal bei der Gemeinde an uns bekamen die Erlaubnis unser Projekt umzusetzen. Vielen Dank dafür.
Nachdem die Renovierung jetzt abgeschlossen ist, sind wir dabei den Laden einzurichten und alles für die Eröffnung vorzubereiten, diese planen wir am Samstag 26.März von 14 bis 17 Uhr. Es gibt Kaffee und Kuchen.Als Öffnungstag haben wir uns den letzten Samstag im Monat ausgesucht.
Wer sich jetzt von seinen Büchern trennen will hat die Möglichkeit bis zu 10 Stück pro Person bei einem von uns abzugeben, vielleicht auch Kinderbücher oder Hörbücher.
Wir planen auch, Spiele auszuleihen, diese dürfen gerne bei uns abgegeben werden. Zur Eröffnung werden wir dann weitere Informationen geben, wie wir die Ausleihe organisieren. Nun freuen wir uns auf die Eröffnung und einen regen Austausch in unserem neuen BÜCHERLADEN


Ulli Caspersen, Michelle Gilde, Maike Hinrichsen, Tina Koll und Maike Thomsen

Aktuelles aus der Gemeinde

Gewerbe und Vereine

Termine und Veranstaltungen

Besucherzähler

Heute 128

Gestern 196

Woche 1214

Monat 5568

Insgesamt 262268

Nach oben