Am 9.4. war es so weit – nach langer Corona-Pause sollte das Dorf bei blauem Himmel und Sonnenschein aus dem Winterschlaf geholt werden. Rund 60 Leute versammelten sich am Nachmittag bei der Hütte am Sportplatz, um bei einem kleinen Osterfeuer, Stockbrot, Marshmellows und Punsch den Frühling zu begrüßen und ein bisschen Klönschnack zu halten. Nachdem die kleineren Dorfbewohner die versteckten Osterüberraschungen gefunden hatten, wurde sich die Zeit am Spielemobil vertrieben. Für das leibliche Wohl sorgte der JGR mit einem Kuchenstand. Die Spenden von knapp 200€ überreichten sie am 8.5. an den Freizeitbad Norstedt-Spinkebüll e.V., welcher das gemütliche Beisammensein organisiert hatte. Ein herzlicher Dank gilt dem JGR, Bjarne und der Feuerwehr für die Bierzeltgarnituren, den Kuchenspendern sowie allen fleißigen Helfern zum Auf- und Abbau.

2A96D7D0 42A9 40EC A58D 9C4A877EA5F98B84D1C7 AC55 4586 9CA1 15F128749159

Aktuelles aus der Gemeinde

Gewerbe und Vereine

Termine und Veranstaltungen

Besucherzähler

Heute 24

Gestern 172

Woche 912

Monat 351

Insgesamt 298393

Nach oben