Wie bereits im vergangenen Jahr organisierte der Freizeitbad Norstedt-Spinkebüll e.V. auch in dieser Saison einen Schwimmkurs im Norstedter Freibad. Unter der Leitung von Sandra Eskildsen konnten Kinder aus Norstedt, Spinkebüll und der Umgebung den Juli über in drei verschiedenen Kursen pro Woche das Schwimmen erlernen oder ihre Fähigkeiten festigen. Ausgestattet mit Badekappen und Neoprenanzügen konnten die fleißigen Wasserratten so gut wie jedem Wetter trotzen und hatten eine Menge Spaß. Mit ihrer ganz eigenen Art schaffte es Sandra jede Mal auf's Neue, auch die kleinsten Schwimmer zu Höchstleistungen zu motivieren, ohne dabei den Spaß zu verlieren. Mit ihren über zwanzig Jahren Schwimmkurs-Erfahrung weiß sie mittlerweile genau, worauf es ankommt. Dabei liegt ihr Fokus immer auf dem Wohl der Kinder – mit einer guten Mischung aus Spaß und harter Arbeit. Denn nichts anderes ist der Weg zum Schwimmabzeichen! Dank Sandra sind nun wieder ein paar mehr unserer Kinder sicher und fit im Wasser unterwegs. Wir alle danken ihr dafür! Ein besonderer Dank gilt auch der Gemeinde und dem Freibad-Verein, welche zusammen die Schwimmkosten für ansässige Kinder übernehmen.

Bilder: Michelle Gilde

0E6841A0 736B 4C01 83D4 6499946D037B

32493045 B15A 43DD 9DD3 4AED7EAE4E08

89104B43 668E 4405 A1F2 B3573B9952B6

 

Aktuelles aus der Gemeinde

Gewerbe und Vereine

Termine und Veranstaltungen

Besucherzähler

Heute 69

Gestern 257

Woche 902

Monat 1190

Insgesamt 287518

Nach oben