Das diesjährigen Norstedter Sommerfest fand am 13. August bei hochsommerlichem Wetter auf dem Sportplatz statt. Um 15 Uhr ging es mit einem Kuchenbuffet los. An verschiedenen Spiele-Stationen konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit, ihre Wurfkraft und ihr Glück unter Beweis stellen. Zwischen den Spielestationen konnte keine Langeweile aufkommen. Hierfür sorgte eine Hüpfburg, das Spielemobil der Jugendgemeinderäte aus den 4-Dörfern sowie ein Pony, das zum Reiten bereitstand. Für die musikalische Unterhaltung sorgte der Feuerwehrmusikzug Viöl. Spannend wurde es für die Kinder bei der Siegerehrung um 17 Uhr. Am Abend konnte sich dann jedermann an den verschiedensten Spielen probieren. Hier zeigte sich, wer treffsicher einen Dartpfeil werfen konnte oder eine ruhige Hand beim Nägelaufhängen hatte. Ein Imbisswagen sorgte für das leibliche Wohl und an der Bar gab es für eine kühle Erfrischung Cocktails und Fassbier. Gespannt warteten alle auf die Ziehung des „Schaf-Bingos“. Es stand ein kleiner Pool bereit, in dem viele kleine Gummi-Schafe schwammen. Jedes Schaf war mit einer Nummer versehen. Am gesamten Tag konnte getippt werden, welches Schaf am Abend aus dem Pool gezogen wird. Ein großer Dank gilt all jenen, die dieses Fest durch ihre Unterstützung ermöglicht haben.

Fotos: Gunnar Jensen

C59FCC4A F28E 4C30 A3F7 8A787B0D68B6

C4DCE6EC 5AC0 401A 9266 BE9D7793F139

26B97BDB 70D3 4257 9509 E218DAB14B18

3AA20EDA CEFA 412A BE81 E4F88264C32A

080AD7FB 6D11 4C71 BB48 D803AC1E7F29

Aktuelles aus der Gemeinde

Gewerbe und Vereine

Termine und Veranstaltungen

Besucherzähler

Heute 62

Gestern 257

Woche 895

Monat 1183

Insgesamt 287511

Nach oben