Am 17. September 2022 fand auf dem Sportplatz in Norstedtwieder das alljährliche Ringreiten statt. Pünktlich um 08.30 Uhr begrüßte Feldführer Christian Thomsen die Amazonen und Reiter auf dem Festplatz, bevor der Vorjahreskönig Holger Kniese zu Hause abgeholt und durch das Dorf geführt wurde.

Auf dem Reitplatz startete der Wettkampf sofort und die zehn Amazonen und sieben Reiter mussten ihr Können beweisen. Leider hatte Petrus in diesem Jahr kein Nachsehen und der gesamte Wettkampftag wurde von vielen Regenschauern begleitet.

Nach vier Durchgängen war es Christian Thomsen, der alleine drei Ringe auf sein Konto verbuchen konnte. Dafür wurde er mit einem Wanderpokal geehrt.

Beim KO-Reiten kurz vor der Kaffeepause zeigte Holger Kniese, dass er in diesem Jahr wieder das Maß aller Dinge war. Er stach nicht daneben und konnte die gesamte Konkurrenz ausstechen. Dafür wurde er mit einem Pokal geehrt.

Neben diesem Pokal erhielt er am Ende des Wettkampftages ebenfalls den Pokal für den Tagesbesten und den Senioren-Pokal.

Das Königsreiten hatte es in diesem Jahr in sich. Bente Ketelsen und Wencke Hansen konnten alleine drei Ringe auf ihren Konten verbuchen und mussten somit um die Königswürde umstechen. Wencke hatte anschließend die nötigen Nerven und konnte das Stechen für sich entscheiden.

Als erfolgreichste Reiterin wurde Derya Benett zum dritten Mal in Folge geehrt.

Beim Kegeln wurde Sünje Bruhn als neue Königin ernannt. Beim Radringstechen konnte sich Jesse Caspersen die Königswürde sichern.

Die weiteren Platzierungen:

Ringreiten:

1. Platz:​​Holger Kniese

2. Platz:​​Tobias Kniese

3. Platz:​​Derya Benett

4. Platz:​​Bente Ketelsen

5. Platz:​​Christian Thomsen

Kegeln:

1. Platz:​​Helge Thomsen

2. Platz:​​Tjark Petersen

3. Platz:​​Killian Holleschovsky

4. Platz:​​Birte Carstensen

5. Platz:​​Sylvia Kniese

Radringstechen:

1. Platz:​​Volker Carstensen

2. Platz:​​Elke Wietzke

3. Platz:​​Peer Wietzke

4. Platz:​​Silas Caspersen

5. Platz:​​Bernd Koll

Der Wettkampftag wurde abends ab 20 Uhr wieder in Jonny´sCafé gebührend gefeiert.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Kinderringreiten 2022

Am 18. September 2022 fand das Kinderringreiten statt. Wie bei den Erwachsenen am Tag zuvor, ließ sich die Sonne leider kaum blicken und Regen begleitete den Wettkampftag. 17 Nachwuchsreiterinnen und –reiter kämpften um Punkte(Schritt 1 Punkt, Trab 2 Punkte und Galopp 3 Punkte), um am Ende einen Platz möglichst weit vorne zu ergattern.

Leni Ketelsen konnte das erreichen, was ihrer Mutter einen Tag zuvor verwehrt blieb. Sie wurde am Ende des Tages als neue Königin ernannt.

1. Platz:​​Emma Laffrenzen

2. Platz:​​Merle Hinrichsen

3. Platz:​​Carolin Thomsen

4. Platz:​​Justus Caspersen

5. Platz:​​Rieke Christophersen

An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei allen Zuschauern, Pferdebesitzern und Helfern bedanken, dass diese beiden Tage so stattfinden konnten.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Aktuelles aus der Gemeinde

Gewerbe und Vereine

Termine und Veranstaltungen

Besucherzähler

Heute 133

Gestern 164

Woche 133

Monat 754

Insgesamt 298796

Nach oben