Wir starteten die Adventszeit mit unserem gemeinsamen Tannenbaum aufstellen auf dem Busplatz. Dieser schöne Baum wurde gespendet von Ute und Sönke. Vielen Dank dafür.

Zur Freude der Kinder hatte sich der Weihnachtsmann angekündigt. Als Belohnung für ein kleines Gedicht bekamen sie von ihm eine kleine Naschitüte. Wir freuten uns über einesehr gute Resonanz und verbrachten einen schönen Spätnachmittag mitten im Dorf. Es folgten noch 3 Termine bei Lars und Verena (Lorenzes), Hauke und Denis Fuschera-Petersen und bei Ulrike Caspersen (Lornses). Alle hatten sich mit der weihnachtlichen Stimmung viel Mühe gegeben. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten und an Geli und Thies, die jedes Jahr den eigenen Apfelsaft für den Kinderpunsch spenden. Die Spendenbereitschaft der Besucher war enorm, so dass die stolze Summe von 700,-- Euro an den ASB Wünschewagen übergeben werden konnte.

AA31E790 927D 4646 BF30 2E64B0CF16F1

E8F5A112 3679 48B7 B005 2AD7C5B8B5D2

7223AF79 D95E 40A0 9700 372979A0B187

5D3C00CB 636F 438C A8A0 2A3266EC7F22

 

Aktuelles aus der Gemeinde

Gewerbe und Vereine

Termine und Veranstaltungen

Besucherzähler

Heute 93

Gestern 262

Woche 740

Monat 1648

Insgesamt 311365

Nach oben