Am Samstag, dem 25. Juni fand auf dem Norstedter Sportplatz das alljährliche Hobby-Fußballturnier der Wilden-Liga statt. Neben dem Gastgeber nahmen die A-Jugend und die 3. Herren aus Löwenstedt, sowie DT Saawitt, die Knicklichter und Arlewatt teil. Die Wettervorhersage für diesen Samstag war nicht sehr beruhigend. Gewitter und Regenmassen wurden prognostiziert, sodass wir schon mit dem Schlimmsten rechneten. Zum Glück konnten wir das Turnier im Trockenen beginnen und bis auf ein paar kleine Schauer ohne Zwischenfälle durchführen.
Das Turnier wurde nach dem Modus „jeder gegen jeden“ durchgeführt und bot Spannung bis zum letzten Spiel. Das Torverhältnis war letztendlich ausschlaggebend und entschied über den Turniersieg. Die Mannschaften „DT Saawitt“ und die 3. Herren aus Löwenstedt hatten die identische Tordifferenz. Jedoch schoss die Mannschaft der 3. Herren drei Tore mehr, sodass der Wanderpokal für ein Jahr nach Löwenstedt geht. Die Mannschaft der A-Jugend konnte den 3. Platz für sich behaupten.
Nach dem Turnier wurde noch gemütlich bei Bier, Wurst und der Fußball-EM zusammengesessen, bis um kurz nach Mitternacht das Licht im Zelt gelöscht wurde.
Wir bedanken uns noch einmal recht herzlich bei allen teilnehmenden Mannschaften für das faire Turnier, beim Jugendgemeinderat Norstedt für die Unterstützung beim Verkauf und bei allen Zuschauern für die Unterstützung an diesem Tag.
Die Wilde-Liga-Norstedt

Aktuelles aus der Gemeinde

Gewerbe und Vereine

Termine und Veranstaltungen

Besucherzähler

Heute 4

Gestern 100

Woche 957

Monat 3572

Insgesamt 103760

Nach oben