Unser Kinderfest fand dieses Jahr am 9.Juni bei strahlendem Sonnenschein statt.
Los ging es um 13 Uhr mit dem, durch den Feuerwehrmusikzug Viöl begleiteten, Umzug durchs
Dorf um die Königinnen und Könige des Vorjahres abzuholen. Auf dem Festplatz angekommen wurde,
nach einer kurzen Begrüßung durch Roland, zügig mit den Spielen begonnen.
Die Kinder durften in diesem Jahr Glücksrad drehen, Göbel fahren, einen Schiebkarrenparcours
mit gefüllten Wassereimern abfahren, Flaschen werfen und den Bierkrug schieben.
Die kleinen Kinder mussten noch einen Ball über zwei Leinen in einen Eimer balancieren und die
großen Kinder durften Dartpfeile werfen.
Die Kindergartenkinder, betreut durch Finja Hansen und Mareike Delfs, zeigten ihr Geschick in Bälle werfen, Fische angeln und Glücksrad drehen.
Es durften wieder Enkelkinder und Freunde der teilnehmenden Kinder um den Königstitel mitkämpfen.
Nachmittags gab es leckere selbstgebackene Kuchen und Torten, die wieder sehr schnell verkauft waren .Vielen Dank nochmal an die fleißigen Tortenspender.
Um 16.30 Uhr war es dann soweit. Die Punkte waren ausgewertet und die neuen Königspaare standen fest.
Große Kinder: Isgard Thomsen (Norstedtfeld) und Marten Züchting(Spinkebüll)
Kleine Kinder: Emma Carstensen (Norstedtfeld) und Lasse Ingwersen (Norstedt)
Kindergarten: Lenja Delfs(Spinkebüll)
Weitere Platzierungen:
Große Mädchen: 1.Platz Sinje Matthiesen 2.Platz Leonie Carstensen 3.Platz Djamina Benett
Große Jungs: 1.Platz Marlon Ziegner 2.Platz Andre Hansen 3.Platz Tade Thomsen
Kleine Mädchen: 1.Platz Jonna Hinrichsen 2.Platz Rieke 3.Platz Lavinia
Kleine Jungs: 1.Platz Abbe Bruhn 2.Platz Tamme Hansen 3.Platz Erk Carstensen
Kindergartenkinder: 1.Platz Jannes Hansen 2.Platz Mattis Delfs 3.Platz Rieke Freiberg
Da in diesem Jahr die Fußball WM kurz bevor stand, hat der Jugendgemeinderat wieder das beliebte
Tischkicker-Turnier veranstaltet.
Nach vielen fairen und spannenden Spielen stand hier der Sieger fest. Es waren die
„Norstedter Lions“ (= Thore Hansen und Walter Petz),die einen Pokal mit nachhause nehmen durften. “Tom und Jerry“ (=Ingo Benett und Markus Holeschovsky) mussten sich geschlagen geben und belegten den zweiten Platz. Gefolgt von „Wadenkrampf“ (=Kilian Holeschovsky und Tade Thomsen) auf Platz drei.
Zeitgleich konnten alle anwesenden Gäste, egal ob groß oder klein, ihr Können beim Bierkrug schieben, Darten oder Göbel fahren beweisen.
Ab 18.00Uhr gab es leckere Grillwurst, Fleisch und Salate.
Unterhalten wurden wir durch DJ Haui, der sehr spontan nach Norstedt kommen konnte.
Es wurde noch von einigen das Tanzbein geschwungen und so manches Bier oder Gläschen Wein genossen.
Um 22.00Uhr wurde das Licht im Zelt nochmal gedimmt, damit die Laternen der Kinder zur Wirkung kamen. Im Schein der Laternen wurde von Allen zum Abschluss das Lied „Weißt du wieviel Sternlein
stehen?“ gesungen. Danach sind alle glücklich und zufrieden nachhause gegangen.
(Bericht von Andrea Kniese)

kinderfest zwei

kinderfest zwei

kinderfest zwei

kinderfest zwei

Aktuelles aus der Gemeinde

Gewerbe und Vereine

Termine und Veranstaltungen

Besucherzähler

Heute 24

Gestern 172

Woche 912

Monat 351

Insgesamt 298393

Nach oben