Zeigt her eure Laternen in Norstedt und Spinkebüll


Coronabedingt mussten wir unser Norstedter Laternelaufen in diesem Jahr etwas anders als sonst gestalten. In gewohnter Form war es leider durch den November-Lockdown-light nicht mehr möglich. Aber die Laternen wurden nicht umsonst gebastelt!
Wir, die FF Norstedt, sind am Freitag dem 6.11. um 18.15 Uhr mit dem Feuerwehrauto gestartet und mit Blaulicht und einer Musikbox mit Laterneliedern an Bord folgende Route abgefahren. In Norstedt: Norderende, Norderfeld, Westerende, Süderende, Wasserreihe, Schoolstieg, Moorkoppel, Westerfeld. In Spinkebüll: Dörpstraat, Gröne Weg, Schlackenweg.
Überall, wo wir Kinder mit leuchtenden Laternen auf den Grundstücken und Einfahrten sahen, wurde angehalten und eine kleine Überraschung mit sicherem Abstand (in Form eines Keschers) an die Kinder und den Erwachsenen übergeben. Viele Grundstücke wurden sehr schön mit vielen Laternen und Fackeln ausgeleuchtet.
Wir fanden, dass dies eine tolle und gelungene Aktion war. Vielen Dank an alle die mitgemacht haben und ganz vielen Dank an die Feuerwehr Norstedt.
Schöne Grüße vom Team Laternelaufen.
Inke, Michelle, Simon und Bjarne

laterne zwanzig

laterne zwanzig acht

laterne zwanzig drei

laterne zwanzig eins

laterne zwanzig fuenf

laterne zwanzig neun

laterne zwanzig sechs

laterne zwanzig sieben

laterne zwanzig vier

laterne zwanzig zwei

 

Aktuelles aus der Gemeinde

Gewerbe und Vereine

Termine und Veranstaltungen

Besucherzähler

Heute 119

Gestern 196

Woche 1205

Monat 5559

Insgesamt 262259

Nach oben