Am 1. und 2. Dezember wurden mit viel Spaß und Fantasie, sowie mit zuckerverschmierten Händen und Gesichtern aus Lebkuchen,Butterkeksen und Dominosteinen und einer Menge anderer Leckereien,Knusperhäuschen,Adventszüge, Schneemänner,Katzen und Eigenkreationen hergestellt.

Manches Gummibärchen wanderte gleich in den Mund bevor es an die Kreativität jedes Einzelnen ging.Während die Kinder in ihrem Element waren,hatten die Mütter Zeit für einen Klönschnack und Kaffee.So war der Nachmittag ziemlich schnell rum, die Bäuche und Tabletts gefüllt und die Kinder zufrieden.Es waren rundherum gelungene Stunden bei Ilona im Wohnzimmer.

Vielen Dank an dieser Stelle für die tolerierten „zuckergußverschmierten Böden und Möbel“.

Bericht von Kristina Ingwersen

Aktuelles aus der Gemeinde

Gewerbe und Vereine

Termine und Veranstaltungen

Besucherzähler

Heute 6

Gestern 100

Woche 959

Monat 3574

Insgesamt 103762

Nach oben