Wir freuen uns über die Geburt von Nele Amanda Grawe am 03.11.2019. Tochter von Maike Grawe und Sven Hansen. Wir wünschen der jungen Familie viel Glück und Gesundheit.

nele

Am 2. November besuchten wir das Kerzenhuus in Steinfeld und haben dort einen schönen, kreativen Nachmittag verbracht. Wir haben aus vielen verschiedenen Fässern mit flüssigem, farbigen Wachs Kerzen gezogen und Kerzenschalen hergestellt. Alle waren sehr konzentriert und mit Freude bei der Sache. In der Pause stärkten wir uns mit Kaffee und Keksen.
Zum Schluss waren wir sehr zufrieden mit dem Ergebnis und waren uns einig dass wir auf jeden Fall einmal wiederkommen möchten.

Bericht von Ute Carstensen

ausflug eins

Am 26. Oktober 2019 lud der Jugendgemeinderat Norstedt zum Oktoberfest auf dem Sportplatz ein. Um 17.00 Uhr kamen die ersten Gäste, davon viele in bayrischer Tracht, und waren erstaunt über das bayrisch geschmückte Zelt in blau-weiß. Danach bedienten sich die Gäste am Grill und am Salatbuffet. Vielen Dank an die Eltern der Jugendgemeinderatsmitglieder für diese tolle Salatauswahl! Nachdem auch die ersten Biere gezapft wurden, begrüßte Gunnar Jensen alle Gäste. Er eröffnete die Spiele, bei denen Preise in Form von Gutscheinen gewonnen werden konnten. Es gab Maßkrugkegeln, Maßkrughalten und Bierdeckelschnipsen. Um 20:30 Uhr war
die Preisverleihung und dann folgten zwei Sketche der Lüdden Tüdelbüdels, die unter Tanjas Leitung eingeübt wurden. Nachdem Thore seine Musik auflegte und die Tanzfläche geräumt wurde, tanzten und schnackten viele Gäste bis in den späten Abend. Vielen Dank an August Oje, Süderkerns und Meike Thomsen für ihr Equipment und an den Ortskulturring. Ein weiteres Dankeschön gilt auch denjenigen die das Zelt mit auf- und abgebaut haben und denen, die die Spiele zur Verfügung gestellt haben. Für die Unterhaltung geht ein großes Dankeschön an Tanja Caspersen für die Sketche und an Thore Jensen für die tolle Musik. Der Jugendgemeinderat, der alles organisierte hatte, betreute ebenfalls den Grill, führte die Spiele durch und stand auch den ganzen Abend hinter dem Tresen. Insgesamt ein sehr toller und gelungener Abend!

Bericht von Rena Carstensen

oktoberfest neunzehn zwei

oktoberfest neunzehn zwei

Am 11.10.2019 fand unser diesjähriges Ernteessen statt. Bei sehr guter Beteiligung verbrachten wir einen geselligen Abend mit leckerem Essen bei Frauke. Nach der Begrüßung überreichten Rena und Tade die Erntekrone an unseren Bürgermeister. Der ließ das Jahr mit launigen Worten Revue passieren und wünschte uns einen guten Appetit für das leckere Herbstbuffet. Die „lütten Tüddelbüddels“ unterhielten uns mit zwei sehr lustigen Sketchen. Bei der anschließenden Tombola konnten viele gesunde, regionale Produkte mit nach Hause genommen werden.

ernte neunzehn zwei

ernte neunzehn zwei

Bei Interesse den Fragebogen herunterladen, ausdrucken, ausflüllen und bis zum 15. Dezember beim Amt Viöl abgeben! Vielen Dank.

Da wir bis jetzt nur eine Rückmeldung erhalten haben, erinnern wir nochmal an die Anmeldung für den offenen Adventskalender!
Am 13.12.2019 treffen wir uns um 19 Uhr bei Michelle und Sebastian (Brues).
Es wäre schön, wenn noch das eine oder andere Türchen dazu kommen würde. Ihr dürft euch gerne bis Ende November bei Maike Hinrichsen (Tel. 2158) melden.
Die endgültigen Termine findet ihr nach Anmeldeschluss in der Bäckertür.

Kinderringreiten 2019

Am 21. September fand in Norstedt das alljährliche Ringreiten statt. Christian Thomsen begrüße um 8.30 Uhr als Feldführer die Reiter, Amazonen und den Musikzug aus Viöl, bevor der Vorjahreskönig Frank Jensen (Jisses) zu Hause abgeholt wurde.
Nach dem Umzug durch das Dorf begann der Wettkampf auf dem Reitplatz. Es dauerte fünf Durchgänge, bis der Pokal für die ersten drei Ringe vergeben werden konnte. Holger Kniese und Christian Thomsen mussten jedoch um diesen Wanderpokal umreiten. Nach zwei Durchgängen stand der Sieger fest. Holger die Nase vorn und wurde mit dem Wanderpokal geehrt.
Bei gutem Wetter legten sich die Reiter und Amazonen ordentlich ins Zeug, um möglichst viele der möglichen 52 Ringe mitzunehmen.
Bevor das Königsreiten am Nachmittag begann, ging es um den KO-Pokal. Hier musste sich Holger Kniese am Ende mit seinem Sohn Lars messen und konnte diesen Zweikampf ebenfalls für sich entscheiden.
Wie im Vorjahr wurden fünf Durchgänge benötigt, ehe der neue König feststand. Marten Clausen konnte als erster Teilnehmer drei Königsringe auf seinem Konto verbuchen und wurde somit zum zweiten Mal als König geehrt.

Die weiteren Platzierungen und Preisträger:
1. Platz: Holger Kniese
2. Platz: Harald Albertsen
3. Platz: Oke Caspersen
4. Platz: Lars Kniese
5. Platz: Christian Thomsen

Senioren-Pokal: Harald Albertsen
Amazonen-Pokal: Derya Benett
Tagesbester: Holger Kniese

 

Beim Kegelwettbewerb wurde Sylvia Kniese als neue Königen ernannt.

Die weiteren Platzierungen:
1. Platz: Dörte Jensen
2. Platz: Bente Ketelsen
3. Platz: Wiebke Clausen
4. Platz: Anke Albertsen
5. Platz: Finja Kniese

 

Beim Fahrradringstechen wurde die Königswürde an Peer Wietzke weitergegeben.

Die weiteren Platzierungen:
1. Platz: Elke Wietzke
2. Platz: Malte Martens
3. Platz: Volker Carstensen
4. Platz: Merle Martens
5. Platz: Bernd Koll

ringreiten neunzehn drei

ringreiten neunzehn drei

ringreiten neunzehn drei

ringreiten neunzehn drei

ringreiten neunzehn drei

ringreiten neunzehn drei

Kinderringreiten 2019

Am 29. September trat der Nachwuchs beim Kinderringreiten in Norstedt an. 15 Kinder und Jugendliche zeigten ihr Können und sammelten fleißig Punkte (Schritt 1 Punkt, Trab 2 Punkte, Galopp 3 Punkte).
Jorve Thomsen sammelte beim Königsreiten die meisten Punkte und wurde als neuer König ernannt.

Die weiteren Platzierungen:
1. Platz: Leonie Carstensen
2. Platz: Djamina Benett
3. Platz: Carolin Thomsen
4. Platz: Justus Caspersen
5. Platz: Ida Onischke

kinderringreiten neunzehn

Der Ringreiterverein Norstedt möchte sich an dieser Stelle noch einmal bei den vielen Zuschauern und Helfern bedanken, die uns bei den beiden Wettbewerben unterstützt haben.

 

Wie bereits angekündigt, wird demnächst ein Teil der L28 gesperrt. Vom 16.09. bis (voraussichtlich) zum 28.09.2019 ist die L28 zwischen dem Kreisverkehrsplatz Bredstedt (B 5/ L28) bis zum Ortseingang Drelsdorf gesperrt.

Am 11.08.2019 fand dieses Jahr unsere Poolparty statt, bei dem wir hervorragendes Wetter hatten. Trotz das unsere Poolparty dieses Jahr relativ spontan an einem Sonntag statt fand, konnten wir ca. 80 Gäste zählen. Das hat uns sehr gefreut.
Die Firma Ravena Events bespaßte die Kinder dieses Jahr mit ihren Tretbooten und mit Pull Diving, bei dem sich die etwas geübteren Kinder wie Delfine fühlen konnten. Die “Zwerge” hatten ihren Spaß auf den Luftbooten, oder im Bällebad.
Für den kleinen Hunger zwischendurch, lockte der süße Duft von Waffeln einige Gäste an den Tresen. Um 16:30 Uhr haben unsere Grillmeister den Grill angefeuert, sodass die hungrige Meute sich bald am Fleisch-und Salattresen bedienen konnte. Auch wurde die ein oder andere Erfrischung getrunken.
Ein herzliches Dankeschön geht an all die Personen im Dorf, die uns mit ihrem Equipment und Tatkraft unterstützt haben. Und ein großer Dank für die Geldspenden, die an diesem Tag zusammen gekommen sind.
Wir haben uns dieses Jahr sehr darüber gefreut, dass unsere treuen Badegäste uns trotz der späten Öffnung treu geblieben sind, und wir sogar an manchen Tagen neue Gesichter begrüßen konnten. So darf es gerne nächstes Jahr weiter gehen.

poolparty neunzehn eins

poolparty neunzehn eins


Das diesjährige Ernteessen findet dieses Jahr nicht wie gewohnt an einem Samstag sondern am Freitag, 11.10.19 statt.

Auch wenn an Winter noch nicht zu denken ist machen wir uns, wie in jedem Jahr, rechtzeitig Gedanken über den offenen Adventskalender. Da die Anmeldung beim Bäcker ja leider wegfällt und wir die Termine möglichst noch im Amtsblatt veröffentlichen möchten, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung bei Maike Hinrichsen T. 2158

Aktuelles aus der Gemeinde

Gewerbe und Vereine

Termine und Veranstaltungen

Besucherzähler

Heute 70

Gestern 257

Woche 903

Monat 1191

Insgesamt 287519

Nach oben